Blumenteppiche zu Fronleichnam

Für die Neuauflage meines Wein- und Hügelland-Reiseführers scheue ich keine Mühen. Zu Fronleichnam habe ich mich in Deutschlandsberg unter die Bevölkerung gemischt und die Blumenteppiche bewundert, die entlang der Route der Fronleichnamsprozession ausgelegt werden.

 

Außer in der Bezirkshauptstadt gibt es diesen Brauch auch in Eibiswald und Schwanberg, wo es an diesem Tag zusätzlich dem Maibaum an den Kragen ging: mit Musik, Grillwürstel und Volkstanz.

 

Die 2. Auflage meines Reiseführers „Steirisches Wein- und Hügelland“ erscheint im September 2017 im Falter Verlag.