Lesezimmer

Es muss nicht immer Business sein. Daher präsentiere ich Ihnen an dieser Stelle Buchbesprechungen, Reiseberichte und sonstige feuilletonistische Texte aus eigener Feder. Ich wünsche eine angenehme Lektüre!

Obsessive Bibliophilie

Was für ein Debüt! Der aus Köln stammende Autor, YouTuber und Literaturblogger Gunnar Kaiser (41) hat mit seinem ersten Roman, „Unter der Haut“, ein 520 Seiten starkes

Ist es denn ein Wunder?

Manchmal dauert es ein bisschen mit dem Lesen. Vor 15 Jahren fand Josef Škvoreckýs 700 Seiten starker Roman „Das Mirakel“ den Weg in mein Bücherregal. Irgendwie hat

Bilder der Entwurzelung

Wenn jemand seine Heimat verlässt, dann aus Not, wegen des Berufs oder aus Liebe. Der aus Taiwan stammende Magnum-Fotograf Chien-Chi Chang hat in den USA seine berufliche

Leichte Irritationen

Die große Geste ist ihre Sache nicht: Die künstlerischen Arbeiten und Rauminterventionen von Lotte Lyon greifen mit Reduktion und Zurückhaltung dezent in die Wahrnehmung der Umgebung ein.

Der Held hinter der Kamera

Er hat drei Technik-Oscars und einen Emmy-Award auf dem Kaminsims stehen, ist Mitglied der Motion Picture Academy in Hollywood und gehört dennoch zu den weniger bekannten Akteuren

Angriff auf die Empfindlichen

Der Philosoph Robert Pfaller kritisiert in seinem neuen Buch „Erwachsenensprache“ die Political Correctness als „scheinlinkes“ Phänomen, das in Wahrheit dem Neoliberalismus Vorschub leiste.

Zwei meiner Facebookfreunde haben …