Individuelles Schreibcoaching

Professionelles Schreiben folgt bestimmten Methoden, die aus dem Journalismus, der Literatur und der Werbetexterei stammmen. In individuellen Workshops und Schreibcoachings gebe ich mein in 30 Jahren Praxis erworbenes Wissen um diese Methoden weiter. Gerne auch Ihnen!

Workshops und Coachings sind strikt praxisorientiert ausgelegt und richten sich ganz nach Ihren Bedürfnissen. Die Grundlage für die Zusammenarbeit sind jene Texte, die Sie in ihrem Unternehmen bzw. Ihrem Betätigungsfeld verfassen. Dies können PR- und Marketingtexte, aber auch journalistische Artikel sein, zu denen ich konkretes Feedback und individuelle Anregungen liefere. Hinweise auf Schreibmethoden, stilistische Gepflogenheiten und theoretische Textmodelle runden diese Inputs ab und bewirken in der Regel, dass Sie lernen, die Verbesserungsmöglichkeiten in Ihren eigenen Texten selbstständig zu erkennen.

Während Workshops terminlich auf ein oder zwei Tage begrenzt sind, ist das Schreibcoaching ein Prozess, bei dem ich Schreibende über mehrere Wochen oder Monate hinweg begleite. Das Coaching kann persönlich, schriftlich, telefonisch oder über Videokonferenz erfolgen. Für gewöhnlich reicht  dafür ein Zeitkontingent von 7 bis 10 Stunden aus – nur halt über einen längeren Zeitraum verteilt, der es Ihnen erlaubt, sich im eigenen Schreiben weiterzuentwickeln.

 

Prädikat „Liest sich gut“

„Das Textcoaching hat durch sehr gezielte Hinweise und Verbesserungsvorschläge in nur wenigen Stunden meinen Schreibstil ‚alltagstauglich‘, gut lesbar und interessant gemacht“, meint die Mediatorin Dr. Elvira Hauska, die ich 2016 betreute, in einem Feedback. „Nach der Zusammenarbeit mit Ihnen wurden meine Texte von namhaften Journalisten, die meine Texte davor abgelehnt hatten, mit dem Prädikat ‚Liest sich gut‘ bedacht. “

Bei Interesse an einem Schreibcoaching schicken Sie eine E-Mail an abc@textbox.at, senden Sie mir eine Flaschenpost oder rufen Sie einfach an: +43 (0)676 4411871.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage!