Pressearbeit

Weitere 150.000 Euro für Bildungsprojekte

Schon jetzt ist der Reiseveranstalter Weltweitwandern Branchenprimus, was das soziale Engagement betrifft. Nach dem Motto „Bildung statt Abwanderung“ will das Unternehmen 2018 erneut 150.000 Euro sammeln, um

Hochsommer der Kunst

Das neue Programm der Styrian Summer Art liegt druckfrisch vor: 29 Workshops im Naturpark Pöllauer Tal laden im Sommer 2017 dazu ein, Bilder, Skulpturen, Wandgemälde, Texte und

Tourismus-Revolution zwischen Dünen

Marrakesch/Graz – Weltweitwandern geht in Sachen interkulturelles Empowerment wieder ein Schritt voran: In einem Workshop in Marokkos Wüste tauschten sich Anfang März 30 Weltweitwandern-Partner aus 15 Ländern …

Eine Schule für die schlummernde Kraft

Der Baustart in der Nähe von Kathmandu rückt näher: Der Verein Weltweitwandern wirkt! plant, ermöglicht und finanziert ein beispielgebendes Schulprojekt für 400 Kinder in Nepal. Nach dem

Journalisten schätzen Offenheit und Authentizität

Für Weltweitwandern als Nischenanbieter ist Pressearbeit mit guten Geschichten sehr wichtig. Christian Hlade ist Gründer und Chef des beliebten österreichischen Reiseveranstalters, der rund 3.000 Gäste pro Jahr

Zwischen Flüchtlingslos und Heilkunst

Die Grazer Tibet-Tage 2016 bringen von 3. bis 5. März Filme zu hochaktuellen Themen ins Rechbauerkino.

Millionen Menschen sind seit der chinesischen Besatzung in den 1950er-Jahren aus …