ARTFaces – Fotoporträts steirischer KünstlerInnen

Mittlerweile sind bereits mehr als 200 KünstlerInnen-Porträts in der Reihe ARTfaces online. – Aus diesem Anlass hat die Kultur Service Gesellschaft Steiermark (KSG) die FotografInnen Beba Fink, Christopher Mavrič und Christine Winkler eingeladen, 20 KünstlerInnen bzw. Künstlergruppierungen fotografisch zu porträtieren, die stellvertretend für die facettenreiche Zusammensetzung der Onlinegalerie stehen. Die Bilder werden von 22. März bis 14. April im Café Kaiserfeld zu sehen sein.

Eröffnet wird die Ausstellung
ARTfaces – Fotoporträts steirischer KünstlerInnen
am Mittwoch, dem 21. März 2012, um 20 Uhr
im Café Kaiserfeld, Kaiserfeldgasse 19, 8010 Graz.

Mit den FotografInnen Beba Fink, Christopher Mavric, Christine Winkler
Cooks of Grind
Matthias Forenbacher & The Broken AjPhones

– Matthias Forenbacher (Gesang, Gitarre, Mundharmonika)
– Kurt Bauer (Violine)
– Gerhard Steinrück (Kontrabass)

Begrüßung:
Mag. Angelika Vauti-Scheucher, Geschäftsführerin der KSG
Mag. Werner Schandor, Kurator der ARTfaces

Eröffnung:
Mag. Christopher Drexler, Klubobmann des Landtagsklub der Steirischen Volkspartei

Künstlerinnen und Künstler auf den Fotoporträts:
Kitty Ackermann, Ruth Anderwald + Leonhard Grond, Cooks of Grind, Sieglinde Feldhofer, Matthias Forenbacher, Elisabeth Harnik, Christian Klein, Valentina Moar, Markus Mörth, Navaridas & Deutinger, Marie D. Neugebauer, Samson Ogiamien, Mahthias Ohner, Günther Pedrotti, Die Rabtaldirndln , Isa Riedl, Stefan Schmitzer, Clemens Setz, Laura Winkler, Josef Wurm

ARTfaces ist eine KünstlerInnen-Porträtreihe auf der Homepage der Kultur Service Gesellschaft Steiermark (KSG). Seit Herbst 2007 werden hier Woche für Woche steirische KünstlerInnen aller Sparten vorgestellt. Sie alle bereichern das kulturelle Leben des Landes mit künstlerischen Arbeiten auf hohem Niveau. Auf diese Weise veranschaulicht die Reihe ARTfaces auch den großen kreativen Reichtum der Steiermark. Die Porträts werden von ExpertInnen der verschiedenen Kunstsparten vorgeschlagen und von Kultur-JournalistInnen geschrieben. Kuratiert wird die Reihe von Beginn an von Werner Schandor, Textbox