Bilder vom tibetischen Sandmandala

Die tibetischen Mönche Tsewang Jorges, Sonam Wangdus und Tenzin Padma aus dem entlegenen nordindischen Dorf Lingshed führen noch bis 17. Jänner im buddhistischen Zentrum She Drup Ling in Graz eine seltene buddhistische Zeremonie durch: Sie streuen ein farbenprächtiges Mandala aus Sand und bedanken sich auf diese Weise für die langjährige Unterstützung, die ihr Dorf durch Österreicher erfahren hat.
Fotos: textbox.at