Buchpräsentation „Ruby lebt“ am 30. 9. im Weinland

Werner Schandors neuer Erzählband „Ruby lebt“ erscheint im Herbst 2011 in der kleinen, feinen „edition kürbis“. Das Buch beinhaltet 11 abwechslungsreiche Kurzgeschichten. Es geht unter anderem um Gefühlsergüsse, die auf Missverständnissen beruhen; verunglückten Swinger-Versuchen, Popstar-Weltkarrieren, die mit einem Hühnergackern beginnen, und einen IT-Experten, die in ein tödliches Komplott gerät.

Die Geschichten in „Ruby lebt“ sind hintergründig, teils humorvoll, teils unheimlich – und nie langweilig. Die Texte erzählen auch davon, wie leicht das Leben im Alltag an Hoffnungen und hehren Zielen scheitern kann.

Präsentiert wird „Ruby lebt“ am 30. September 2011 im Rahmen der „Herbst-Lese“ der edition kürbis am Weingut Jöbstl in Wernersdorf (Bezirk Deutschlandsberg). Das Programm beschreiten gemeinsam mit Autor Werner Schandor „kürbis“-Mastermind Wolfgang Pollanz und die Band Forenbacher.

Weitere Infos auf der Homepage des Kulturvereins kürbis.