Die Textbox schaltet mal ab

Textbox-Urlaub von 2. bis 17. September 2013

Monotasken statt multitasken und das Dienst-Handy an Wochenenden und im Urlaub wirklich abdrehen und nicht verstohlen darauf lunzen – das sind zwei Faktoren, die Burn-out im Keim bekämpfen helfen. Das habe ich beim Lektorat der September-Ausgabe der Zeitschrift „innenwelt“ gelernt, der ich erstmals meine Dienste zur Verfügung stellen durfte.

Auf die Theorie folgt die Praxis, und so darf ich bekanntgeben, dass die Textbox vorübergehend abschaltet, und zwar von 2. bis 17. September 2013. Am 19. und 20. September bin ich nur eingeschränkt erreichbar, denn da findet mein erfreulicherweise komplett ausgebuchtes Schreibseminar „Texte mit Pfiff“ an der Summer Business School der FH Joanneum statt.

Das bedeutet: Gut erholt und in alter Frische bin ich wieder ab Montag, dem 23. September 2013, für die Anliegen und Aufträge meiner Kunden da. Ich freu mich schon darauf und wünsche angenehme Septemberwochen!