Feuerwehrmuseum: Nazizeit ins richtige Licht gerückt

Als ich 2009/2010 für meinen Reiseführer recherchierte, wurden die Besucher des steirischen Feuerwehrmuseums in Groß St. Florian mit einer Puppe in der Uniform der NS-Feuerhilfspolzei konfrontiert, die kommentarlos am Ende des Fahrzeughalle aufgestellt war. In der Zwischenzeit hat man die Informationsscharte ausgewetzt: Die Puppe ist in die reguläre Ausstellung gewandert, und auf Tafeln wird nun die problematische Situation der österreichischen Feuerwehren während des Dritten Reiches erklärt.

Weitere Infos zum Feuerwehrmuseum und seinen aktuellen Sonderausstellungen: www.feuerwehrmuseum.at

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner