Graz im Pocketformat

Das Projekt Citybooks wurde auf diesen Seiten ja schon vorgestellt. Nun gibt es die Texte, die Milena Michiko Flasar, Onno Kosters, Simone Lenaerts, Andrea Stift und Werner Schandor über Graz geschrieben haben, auch im handlichen Paperback-Format als Buch. Inklusive der Graz-Bilder der Fotografin Lea Titz. Erschienen ist „Citybooks Graz“ in der edition keiper; um 8,90 Euro ist das Büchl im guten Buchhandel erhältlich.