Kreativer schreiben – Termin 2012

Wie schreibt man abwechslungsreiche Texte?! – Das Seminar zeigt Ihnen, wie moderne Autoren mit der Sprache jonglieren. In zahlreichen praktischen Übungen lernen Sie, beim Schreiben selbst gelenkiger zu werden.

Immer wieder darf ich die Kreativität von Seminar-Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Österreich strapazieren. Das Ergebnis sind spannende, witzige Texte und überraschende Einsichten der TeilnehmerInnen: He, so einfach geht es, in den Schreibfluss zu kommen und ein Gedicht, ein Prosastück, einen Dialog zu schreiben – einfach so.

Und das schrieben TeilnehmerInnen nach dem Seminar in die Feedback-Bögen:

„Es war super!“
„Das kann man nicht verbessern!“
„Wurden Ihre Erwartungen erfüllt? – Nein, sie wurden übertroffen!“
„Das beste Seminar seit langem!“

Inhalt
• Automatisches Schreiben
• Über Kurz oder Lang
• Schimpforgien mit Stil
• Ausflug in den Mikrokosmos
• Text-Transformationen

Teilnehmerkreis
Leute, die gerne schreiben und Anregungen suchen, um lustvoll mit Worten zu spielen. Konzeptionisten, Berichte-Schreiber, Writeaholics, Diplomanden, Dissertanden, stille Begabungen und heimliche Genies, Leute wie Du und ich, und solche, die so ein Seminar schon immer mal besuchen wollten.

Referent
Mag. Werner Schandor – Gründer der PR-Agentur textbox, Herausgeber des Feuilletonmagazins „schreibkraft„. Autor mehrerer Bücher, zuletzt: „Ruby lebt. Kurze Geschichten“ (edition kürbis, Wies 2011). Dozent für praktische Germanistik am Institut für Germanistik an der Universität Graz.

 

Termin : Freitag, 21. September 2012 an der FH JOANNEUM Graz
Anmeldung:
http://www.sbs.fh-joanneum.at

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner