Schreibworkshop für den Nationalpark Gesäuse

Der Nationalpark Gesäuse wurde 2002 gegründet und ist der drittgrößte Nationalpark in Österreich. Inspiriert von den Bergen und der naturbelassenen Flusslandschaft der Enns hat sich das Naturparadies im Norden der Steiermark das Motto „Wildes Wasser – steile Felsen“ gegeben. Zahlreiche Veranstaltungen von der Schneeschuhwanderung bis zum Fotoworkshop machen die ursprüngliche Landschaft hautnah erfahrbar. Zudem zählt die Erhaltung und wissenschaftliche Erkundung des Gebietes zu den Hauptaufgaben der Nationalpark Gesäuse GmbH.

Damit die Pressemeldungen des Teams zukünftig noch mehr Resonanz in den Medien erfahren, wurde ich eingeladen, Anfang Februar 2016 einen Schreibworkshop abzuhalten. Dabei konnte ich mit dem Team anhand bestehender Pressemeldungen verschiedene Arten der PR-gerechten Informationsaufbereitung für Medien durchgehen und auf die Stellschrauben hinweisen, mit denen man die Texte je nach Bedarf feinjustieren kann.

Als erster Output vom Workshop ging am Tag danach die Pressemeldung Geschichtenerzähler gesucht! raus. Und auch die News-Meldung zum Workshop ist sehr flott formuliert.

(Foto: © Herbert Wölger, Nationalpark Gesäuse)