Texte mit Pfiff

Termin: 19. November 2020, 09–16 Uhr
Seminarort: Zentrum für soziale Kompetenz, Merangasse 12, 8010 Graz
Anmeldeschluss: 4. November 2020
Veranstalter und weitere Infos: Uni4Life

Manche Texte lesen sich besser als andere. Warum das so ist, erfahren Sie in diesem Seminar. Es vermittelt in praxisnahen Übungen, wie Sie durch Arbeit am Detail den Leseanreiz Ihrer Texte steigern können. Sie werden die Wirkung von Wortarten überprüfen, werden gnadenlos durch Monstersätze gejagt, die umzuformulieren sind, und Sie werden sich nach professionellen Vorgaben sprachlich in Ihre Zielgruppe(n) einfühlen.

Das klingt nach Arbeit – und ist es auch. Aber auch konzentrierte Schreibarbeit kann und soll Spaß machen. Dafür sorgen schon allein die kreativen Übungen zur Ideenfindung, zur Steigerung des Schreibflusses und zum bildhaften Schreiben, die das Seminar abrunden.

Das Seminar unterstützt Sie u. a. mit folgenden Inhalten

  • Die vier Säulen der Verständlichkeit
  • Stilistik (Satzbau, Wortarten): Den klaren Ausdruck finden
  • Feinarbeit und Text-Tuning
  • Voodoo und Methode: der Schreibablauf

Für wen?

Mitarbeiterinnen und Mitearbeiter der Uni Graz und alle, deren Texte an ein breites Publikum gerichtet sind. In der ersten Hälfte des Workshops stehen Infotexte und E-Mails im Mittelpunkt, in der zweiten Hälfte geht es um Texte für die Homepage, Blogbeiträge und Presseaussendungen.