Rezensionen

Der Herbst-Ziegel

Seit 50 Jahren nährt der steirische herbst das kollektive Gedächtnis von Kunstinteressierten in Graz. Ein Buch zum Jubiläum des dienstältesten Mehrspartenfestival für zeitgenössische Kunst in

Die Reise um das Krankenzimmer

Mit der Hauptfigur aus Wilhelm Hengstlers neuem Buch „flussabwärts flussabwärts“ würde ich nicht gerne auf Urlaub fahren. Zu oft kämpft der Mann, der mit seiner …

Die Liebe zur Mörderin

Bettina Balàka ist in literarischer Hochform. Ihr neues Buch „Die Prinzessin von Arborio“ ist vom Stoff her ein Krimi, vom Ergebnis aber ein psychologischer Roman,

500 Gesichter der Kunst

Von Herbst 2007 betreue ich für die Kulturabteilung des Landes Steiermark  das Online-Projekt ARTfaces als  Redakteur. Ziel ist es, die künstlerische Vielfalt der Steiermark mit …

Papa mia!

Es sind die Frauen am Rand des Nervenzusammenbruchs, die in Piersandro Pallavicinis Roman „Erben auf Italienisch“ dank Traubensilberkerzenkonzentrat das Erbe Italiens retten.

Von manchen Büchern …

Konzentrierter Affenzirkus

Eines der Ziele der Meditation ist es, den ungezügelten Gedankenstrom in ein ruhiges Gewässer zu überführen. Schön, wenn das gelingt, aber dafür ist jahrelange Übung …